Goldeck Quick Info

  • Liftpreise
  • 50ha Freeride Area
  • Anfänger- & Kinderareal
  • Skidepot und Skiverleih inkl. Sevicestation
  • 63ha Pistenfläche
  • Moderne Seilbahnanlagen
  • Freies W-LAN an 4 Hotspots
  • Nur 5km von den Autobahnabfahrten Spittal und Lendorf

Der Sportberg Goldeck Alle Liftanlagen im Überblick

Talstation - Kassa

Auf 547m Seehöhe befindet sich die Talstation der Goldeck Talbahn. Hier findet man die Kassa, das Skidepot, die Schischule und alles was man sonst noch so braucht. Neu ist auch Vertical Lifestyle – das Bergsportfachgeschäft an der Talbahn. Egal ob man was vergessen hat oder sich die neuesten Trends im Ski bzw. Tourenbreich ansehen möchte, vom Vertical Lifestyle Team wird man immer fachmännisch und kompetent beraten. Mehr Infos zum Shop? einfach klicken.

Bergstation Pendelbahn

Auf 2059m Seehöhe liegt die Bergstation der Pendelbahn Goldeck. Von hier aus ist es nur mehr ein Katzensprung zum Gipfelkreuz. Im Bergrestaurant beim „Mothe“ gibt es köstliche Kärntner Spezialitäten und seine „weltberühmten“ Pommes zur Stärkung während des Skitages. Von hier aus erreicht man mit wenigen Schwüngen die Bergstation der Bärnbissbahn und dann die lange breite Bärnbissabfahrt mit der Nummer 3.

Goldeck 2.142m

Das Goldeck, aus kristallinen Gesteinen aufgebaut, ist ein 2.142 m hoher Berg der Latschurgruppe in den Gailtaler Alpen in Kärnten, südwestlich von Spittal an der Drau.
Am Nordwesthang des Bergs befindet sich das Skigebiet mit zahlreichen Skipisten, Skiliften. Vom Fuß des Berges in Spittal führt eine Seilbahn bis zur Mittelstation (1650 m), eine zweite Seilbahn bis zum Gipfel.

Bärnbiss Talstation

Der tiefste Punkt im Skigebiet Goldeck ist die Talstation des Bärnbiss 6er Sessellifts. Von hier aus gelangt man mitten in das Skigebiet und erreicht alle Liftanlagen. Wenige Schwünge hinab erreicht man das Mosthüttl. Eine kleine urige Hütte mit einer herrlichen Sonnenterasse. Hier verwöhnt Sie Familie Innerwinkler mit bodenständiger Kärntner Hüttenkost.

Freeride Area Steilhang

Der Steilhang Goldeck ist seit jeher ein bekannter und beliebter Spot für die lokale Freeride Szene. Schon in den 80er Jahren wagten sich die ersten mutigen Skifahrer in den unpräperierten steilen Hang und bewiesen ihr Können. Bei gute Schneelage bietet der Steilhang abwechslungsreichen und anspruchsvollen Freeride Spaß. Am Ende angelangt bringt Sie die Pendelbahn wieder zurück zur Bergstation.

Goldeck – Mein Sportberg stellt dir gratis W-Lan zur Verfügung, damit du die Bilder deines Skitages auch gleich mit deinen Freunden teilen kannst!

Weitere Hotspots gibt’s auch an der Talstation der Talbahn Goldeck und an der Bergstation der Gipfelbahn „Skyliner“.
#goldeck #meinsportberg

Talabfahrt

Mit ca. 8,5 km Länge ist die  Talabfahrt Goldeck eine der längsten schwarze Pisten im Alpenraum. Dieses anspruchsvolle Gelände, auf denen 1.600 Meter Höhenunterschied zu bewältigen sind, stellt auch für erfahrene Skifahrer und Profis eine wahre Herausforderung dar! Bei ausreichender Schneelage führt Sie die Talabfahrt wieder direkt zurück zum Auto und ist somit ein krönender Abschluss für den Skitag.

Skyliner

Der Goldeck Skyliner verbindet das Skigebiet Goldeck mit dem Gipfel. Von der Bergsation des Skyliner sind es nur mehr wenige Schritte zum Gipfelkreuz des 2.142m hohen Goldeck. Leicht zu erreichen ist von hier aus auch die Panoramaalm. Eine Hütte mit toller Aussicht und köstlichem Essen. Bei schönem Wetter hat man einen herrlichen Ausblick von der Sonnenterasse ins wunderschöne Seetal.


Anlagen

Goldeckbahn I

1.100m Höhenunterschied
3.030m Länge

Goldeckbahn II

413m Höhenunterschied
1.139m Länge

Talbahn Goldeck

1.233m Höhenunterschied
3.100m Länge

Bärnbissbahn

441m Höhenunterschied
1.425m Länge

Gipfelbahn Skyliner

387m Höhenunterschied
1.048m Länge

Eggeralm

365m Höhenunterschied
916m Länge

DorfliftAnlage

72m Höhenunterschied
200m Länge

Krendlmarlift

10m Höhenunterschied
90m Länge

Zauberteppich

Kinderland I

41m Höhenunterschied
238m Länge

Kinderland II

33m Höhenunterschied
200m Länge



Wissenswertes für deinen Skitag am Goldeck Preise & Tickets, Skischule, Verleih, Kinderland, Anreise

Skischule & -verleih Skifahren will gelernt sein

Die Skischule Goldeck macht Sie zu kleinen Skiprofis!

Kurse für alle Altersgruppen: ob Anfänger, Fortgeschrittene oder fast Skiprofis! Die top ausgebildeten SkilehrerInnen setzen dort an, wo Sie mit Ihrem Können gerade stehen. Mit gezielten Übungen verleihen wir Ihnen den letzten Schliff!

Mehr Informationen unter www.goldeck-skischule.at

Skidepot Depotschränke, Umkleide, Schließfächer, uvm.
Kinderland am Goldeck Das Skigebiet für Einsteiger & Kids
Am Berg surfen Bequem und kostenlos an 4 Hotspots freies WLAN nutzen

ERSTE HILFE bei einem Skiunfall

  • Unfallstelle absichern
  • Lebenszeichen prüfen
  • Hilfe holen
  • Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten
  • Stabile Seitenlage anwenden
  • Verletzungen versorgen
  • Eintreffen der Rettung vorbereiten

7 Schritte, die Skifahrer kennen sollten – Mehr erfahren



Freeride Area FREERIDE AREA AM SPORTBERG GOLDECK

Wohl einzigartig in ganz Kärnten – eine über 50 ha Freeride-Area, ohne schwierigen Aufstieg,  für ein  Freeride-Feeling der besonderen Art.

Seit jeher gilt das Goldeck als Geheimtipp zum Freeriden unter Skifahrern und Snowboardern. Über 50ha Freeride-Area garantieren traumhafte Tiefschnee-Erlebnisse.


Kids aufgepasst Kinderland am Sportberg Goldeck

Kinderland Goldeck

Mehr für Einsteiger – Wintersport leicht gemacht!
Ganz neu bietet das Goldeck mit zwei Schleppliften ein perfektes Gelände für alle Einsteiger in den Wintersport. Die Schwierigkeitsgrade lassen sich sanft steigern, sodass das Üben riesigen Spaß macht.

Osterhasenolympiade 30.03.2018
Zauberteppich & Kinderlift Ideal für Kinder & Anfänger

Unsere Partner