Liebe Gäste,
Skifahren ist eine Freiluft-Sportart und erwiesenermaßen gesund. Man ist an der frischen Bergluft unterwegs, tankt ordentlich Vitamin D und ist in Bewegung. Der Wintersport wird in dieser Saison zwar etwas anders sein, aber sicher ist, dass das Goldeck alle notwendigen Maßnahmen gesetzt hat, damit Sie größtes Skivergnügen bei größtmöglicher Sicherheit erleben können.

Der verantwortungsvolle Umgang miteinander ist in Zeiten wie diesen unbedingt notwendig. Dazu zählen die Einhaltung behördlich angeordneter Sicherheitsvorkehrungen sowie das eigenverantwortliche Handeln jedes Einzelnen. Jede/Jeder ist aufgefordert, ihren/seinen Beitrag zur Einhaltung und Umsetzung der geltenden Vorschriften zu leisten.

Bitte respektieren Sie unsere COVID-19 Regeln für ein sicheres Miteinander.

Wo muss ich im Bereich der Bergbahnen einen Mund-Nasenschutz tragen?
Wo erhalte ich einen Mund-Nasenschutz im Skigebiet?
Muss ich auf der Piste auch einen Mund-Nasenschutz tragen?
Werden die Kabinen während der Fahrt belüftet?
Werden die Kabinen desinfiziert?
Gibt es im Skigebiet Desinfektionsmöglichkeiten?
Wie wird der Gast über die Corona-Sicherheitsbestimmungen vor Ort informiert?
Welche Corona-Bestimmungen gelten für Seilbahnen jeglicher Art?
Werden die Mitarbeiter über die Corona-Maßnahmen geschult?
Welche Maßnahmen müssen die Seilbahnmitarbeiter einhalten, die im direkten Kundenkontakt stehen?
Kann ich das Anstehen vermeiden, Zeit sparen und mein Skiticket online kaufen?
Was tun wenn ich mich krank fühle?
Werden die Kosten für Saisonkarten bei Corona-bedingtem Lockdown rückerstattet?