WINTER AM GOLDECK

Wenn im Tal wieder der Nebel steht, dann fährt man im Winter auf das Goldeck und wird gut möglich die Sonne finden. Mit der größten Freeride Area, neuen Sesselliften und dem größten Kinderbereich ist das Goldeck optimal für alle Wintersportliebhaber.



Aktivitäten für den Sommer Ein Berg voller Erlebnisse und Abenteuer

Zu den Sommeraktivitäten

SOMMER AM GOLDECK

Sommer am Goldeck heißt der Hitze und dem Alltag einfach zu entfliehen – 1.500 Höhenmeter über der Stadt können Sie Wandern mit der Familie, auf Suche gehen beim GeoCaching, abheben beim Paragleiten und beim Trail Running alle Bergspitzen besuchen.


Erlebnis am Berg Jeden Tag

Der Sportberg Goldeck ist soviel mehr als ein Skigebiet. Ob Sommer oder Winter kann jeder nach Herzenslust seinem Sport in den Bergen frönen. Seit Jahrzehnten schon beliebt bei den Paragleitern, lieben es auch die Wanderer sich einfach zu entscheiden. Direkt auf den Gipfel? Oder bis zur Mittelstation und die letzten Höhenmeter zur Hütte selbst machen. Das ist alles möglich am Sportberg Goldeck, von Wandern, Paragleiten, Mountainbiken, Trail running und Geocaching im Sommer, bis zum Skifahren, Freeriden, Skitourengehen uvm. im Winter. Wir laden Sie recht herzlich ein den Sportberg Goldeck nach Ihren Vorlieben zu erobern.


Den Sportberg erleben Wandern, Trailrun, Geocaching, Paragleiten, ....


Angebote Kulinarik, Natur und Aussichten

Geführte Wanderung Schritt für Schritt über das Goldeck
Sonnenaufgangsfahrt Frühaufsteher werden belohnt
Kulinarische Hüttenwanderung Einen Tag rund um das Goldeck

Unsere Partner