Gemeinsam können wir etwas bewegen!

Heuer findet zum zweiten Mal unser Charity Team Race im Goldeck Kinderland statt! Auf besondere Art und Weise wollen wir krebsranke Kinder in Kärnten unterstützen. Am 11. März 2023 heißt es wieder die Bretter für den guten Zweck anschnallen.

Teams zu je 4 Personen treten dabei gegeneinander an. Die gesamten Einnahmen aus der Rennveranstaltung werden zur Gänze an die Initiative „Ein Herz für Kinder“ gespendet.

Das Nenngeld pro Person beträgt 80 Euro (Skikarte ist inkludiert).

Sieger wird nicht der/die schnellste Teilnehmerin, sondern das ausgeglichenste Team – also jene vier TeamkollegInnen, die mit dem geringsten Zeitunterschied zueinander ins Ziel kommen.

Beim Rennen ist jeder willkommen der auf eine etwas andere Art und Weise karitativ tätig werden will. Wer kein ganzes Team stellen kann und trotzdem teilnehmen möchte, kann sich dennoch gerne anmelden – wir vermitteln gerne TeampartnerInnen!

Das Siegerteam kommt auf die Gondel!

Zu gewinnen gibt es neben dem gemeinsamen Engagement für die Flüchtlingshilfe auch einen Preis, den man nicht mit Geld kaufen kann: Das Siegerteam wird auf einer eigenen „Charity-Gondel“ der Goldeck Bergbahnen namentlich verewigt!

Projekt, welches wir gemeinsam unterstützen

Wir unterstüzten die Initiative „Ein Herz für Kinder“ von Viktor Plank, der seit über 35 Jahren Spenden für krebskranke Kinder in Kärnten sammelt!

Genauer Ablauf und das Programm werden per Mail übermittelt!


ANMELDEFORMULAR Charity Team Race zugunsten "Ein Herz für Kinder"

ACHTUNG BITTE GENAU AUSFÜLLEN! JEDES MITGLIED ERHÄLT EINE PERSONALISIERTE STARTNUMMER BEI ANMELDUNG BIS XXX


Team Captain






PROGRAMM

Gefahren wird ein Riesenslalom in zwei Durchgängen.

08.30 – 09.30 Uhr Startnummernausgabe Goldeck Lounge (Talstation)
+ Ticktes I Starterbag | Welcome Drink
10.30 Uhr Start 1. Durchgang
15 min. nach Ende des 1. Durchgangs, startet der 2. Durchgang
Siegerehrung ca. 1 Stunde nach Rennende im Eventgelände

Unsere Partner